Geräte >> DiaDENS Cardio

 

DiaDENS Cardio - neue Version 3

 

 

   138,- €

      inkl.. 19% MwSt. - KEINE Versandkosten                                           in Deutschland!

 

                 

Dieses Gerät ist zur Korrektur und Normalisierung des arteriellen Bluthochdrucks entwickelt worden.

Das ist neu:

 

Das Gerät verfügt jetzt über 2 Programme.

Programm 1 (Hauptprogramm): Hier findet für 5 Minuten eine automatisierte Behandlung über das Handgelenk statt. Es kommen die Frequenzen 9.2Hz, 77Hz und 10Hz zum Einsatz.

Programm 2 (Ergänzungsprogramm auf Wunsch): Hier findet ebenfalls für 5 Minuten eine automatisierte Behandlung statt, allerdings über die entsprechende Reflexzone oberhalb dem Fußknöchels an der Innenseite des Beins. Dadurch kann die Behandlung noch effektiver werden, wie die Forschung gezeigt hat. Es kommen die Frequenzen 8.1Hz, 3.3Hz, 20Hz und 77Hz zum Einsatz.

 

Technische Daten:

  • Interne Stromquelle: 2 Batterien 1,5 Volt Typ „Mignon/LR6/AA“
  • Gewicht des Geräts mit Batterien 0,3 kg
  • Höchstabmessungen: 120 x 110 x 110 mm
  • Therapiemodus:

Programm 1 –   Phase 1 und 2:  9.2 Hz

                   –   Phase 3: 7710 (Kombinierte Frequenz)

Programm 2 –  Frequenz 8.1 Hz, 3.3 Hz, 20 Hz, 77 Hz

Lieferumfang:

  • DiaDENS Cardio Gerät
  • Aufbewahrungsbox
  • Bedienungsanleitung
  • 4 Batterien 1,5 Volt Typ „Mignon/LR6/AA“

Garantie:  24 Monate

 

Hinweis:

 

Die Methode der DENS-Therapie und ihre Wirkungen sind schulmedizinisch nicht unumstritten. Ein Erfolg der Behandlung kann außerdem nicht in jedem Fall erwartet werden. Die Informationen auf dieser Webseite dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden.

 

Gegenanzeigen:

 

  • Individuelle Unverträglichkeit von elektrischem Strom
  • Das Vorhandensein eines implantierten Kardiostimulationsgeräts
  • Schwangerschaft in den ersten 3 Monaten
  • Neubildungen einer beliebigen Krankheitsursache und Lokalisation
  • Krampfsyndrom
  • Akute Fieberzustände unklarer Krankheitsursache
  • Thrombosen und Venenembolien
  • Gehirn- und Kranzgefäßstörungen
  • Schmerzempfindungen, die eine dringende chirurgische Operation oder eine intensive Therapie notwendig machen